Kategorie: geht ins Theater

Schamlos charmant

Das „TheaterArche“ bringt Texte von Daniil Charms auf die Bühne. Das ist hoffentlich noch nicht alles

/ 12. Mai 2018

Diva – ein dreckiges Geschäft

Dass Unterhaltung und politisches Engagement kein Widerspruch sind, beweist die Inszenierung von Franzobels "Ich Zarah" im Off Theater

/ 30. April 2018

Und ewig lockt das Weib …

... in der Josefstadt. In Anna Bergmanns Adaption von Flauberts "Madame Bovary" lugt reichlich nackte Haut aus so mancher Gothic-Robe

/ 22. April 2018

Gemeinsam einsam

Das Stationentheater-Projekt „Habenichtse“ wirft in leer stehenden Geschäftslokalen einen kritischen Blick auf Sharing Economy

/ 9. April 2018

Und ewig lockt der Sündenbock

Mit Boris Vians „Die Reichsgründer oder Das Schmürz“ widmet sich das Theater Scala dem brisanten Thema des Nicht-Wissen-Wollens

/ 23. März 2018

Assoziative Reise mit Müll

In "THINGS" gehen Mensch und Ding tanzend eine Symbiose ein. Ein Abend mit Federballschläger, Abdeckfolie & Co.

/ 3. März 2018

Sozialwissenschaftliche Zeitreise

Anita Zieher und Katrin Grumeth brillieren im Akzent-Theater als Käthe Leichter und Marie Jahoda

/ 14. Februar 2018