Kategorie: geht ins Theater

Ihr Theaternarrischen kommet

Von 10. bis 19. August feiern die "Tage für zeitgenössische Theaterunterhaltung" im Waldviertler Litschau ihre Premiere – ein kurzer Überblick

/ 7. August 2018

Feurig frech

Von 28. Juni bis 1. Juli sind in Neusiedl am See beim Figurentheaterfestival „PannOpticum“ wieder die Puppen los

/ 14. Juni 2018

Schamlos charmant

Das „TheaterArche“ bringt Texte von Daniil Charms auf die Bühne. Das ist hoffentlich noch nicht alles

/ 12. Mai 2018

Diva – ein dreckiges Geschäft

Dass Unterhaltung und politisches Engagement kein Widerspruch sind, beweist die Inszenierung von Franzobels "Ich Zarah" im Off Theater

/ 30. April 2018

Und ewig lockt das Weib …

... in der Josefstadt. In Anna Bergmanns Adaption von Flauberts "Madame Bovary" lugt reichlich nackte Haut aus so mancher Gothic-Robe

/ 22. April 2018

Gemeinsam einsam

Das Stationentheater-Projekt „Habenichtse“ wirft in leer stehenden Geschäftslokalen einen kritischen Blick auf Sharing Economy

/ 9. April 2018

Und ewig lockt der Sündenbock

Mit Boris Vians „Die Reichsgründer oder Das Schmürz“ widmet sich das Theater Scala dem brisanten Thema des Nicht-Wissen-Wollens

/ 23. März 2018