Kategorie: geht ins Theater

Philipp Auer und Clara Schulze-Wegener © Robert Polster / Volkstheater

Welcome to the Jungle

Holle Münster inszeniert Clemens Setz’ „Vereinte Nationen“ als farbenfrohen Albtraum einer geschundenen Kinderseele

/ 17. Oktober 2017

Ungeschminkt durch die Nacht

In der neuesten Produktion im Off Theater vergeht den bösen Buben das Lachen – das Publikum unterhält sich dafür umso mehr

/ 11. Oktober 2017
Jakub Kavin als Ordnungsbeamten und Systemerhalter

Kafka darf im Dunkeln bleiben

Ein trockener Empfang eines „Ordnungsbeamten“ und ein Schauspieler auf allen Vieren – „Das Schloss“ beginnt bereits im Eingangsbereich

/ 1. Oktober 2017

„Ein Egoist in Gutmenschuniform“

Das Stück „Freiheit“ von Volker Schmidt im neu eröffneten „Blumenhof“ zeigt eine Gesellschaft, die viel redet, aber wenig tut

/ 22. September 2017

Durch enge Gehirnwindungen im weiten Saal

„vernichten . . ." – eine dokumentarische Theaterperformance in die Köpfe von Amoktätern

/ 9. September 2017

Wien bittet zum Tanz

Vom Afro-Haiti bis zum Yoga Ballett: Noch bis 13. August lädt das Impulstanz-Festival dazu ein der Vielfältigkeit der Bewegungskunst zu frönen

/ 12. Juli 2017
Felsenbühne Staatzer Berg Foto: Harald Schillhammer

Vom Stift bis in den Bunker

Auch diesen Sommer laden zahlreiche Theaterproduktionen dazu ein ungewöhnliche Stücke an ungewöhnlichen Orten zu erleben

/ 2. Juli 2017