Kategorie: interessiert sich für Kunst

It`s all fake

Noch bis Herbst lädt „The Art of Banksy“ dazu ein sich mit dem Werk des bekannten unbekannten Künstlers zu beschäftigen

/ 24. Juli 2020

Kunst hat keine Ausgangssperre

Der Mailänder Künstler Vanni Cuoghi postet seit Beginn des Lockdowns täglich ein Aquarell aus Italien in die Welt

/ 26. April 2020

Hunger auf Kunst

Gastautor Bogumil Balkansky schwelgt erneut für die Kulturfüchsin in Erinnerungen - dieses Mal mit hungrigem Magen

/ 5. April 2020

Kultur zum Klicken

Vom Ausstellungsraum über den Kinosaal bis hin zur Theaterbühne – das Wiener Kulturleben verlagert derzeit seine Präsenz ins Internet

/ 26. März 2020

Kunst in Bewegung

Von der Galerie bis in den Keller – im Tschechischen Zentrum Wien setzt man mit der Ausstellung „Die Kunst des Tätowierens“ auf junges Publikum

/ 11. Dezember 2019

In Schieflage

Mit ihrer Installation einer sinkenden Jacht im Belvedere 21 schickt Eva Grubinger die Besucher auf See - mit an Bord Wisocast

/ 10. Dezember 2019

Mutterfreuden (?) einer Femme fatale

Winter is coming: ein Ausflug ins Belvedere zu Giovanni Segantinis "Die böse Mutter" - dem Kunstwerk des Monats im November

/ 11. November 2019

Symbiosen, Portale und Dämonen

Der Kunstraum Niederösterreich animiert seine BesucherInnen im Rahmen der Ausstellung „Stone Telling“ zum Nachdenken über (feministische) Zukunftsutopien

/ 26. Oktober 2019

Zu Gast im Neidhart Festsaal

Seit vergangener Woche sind Wiens älteste profane Wandmalereien wieder zugänglich. Und bei der Kulturfüchsin Kunstwerk des Monats

/ 23. Oktober 2019

„Alles wird internationaler“

Bei der STRABAG wird nicht nur an Häusern, sondern auch am Ausbau der Kunstsammlung gearbeitet. Wie verriet Tanja Skorepa, Leiterin des Kunstforums, im Gespräch

/ 7. Oktober 2019