Kategorie: schaut Film

Kein Platz für Klischees

Ruth Beckermann blickt mit „Mutzenbacher“ in die Vergangenheit und bewegt sich damit permanent in der Gegenwart. Gelungenes „Kopfkino“ aus Österreich

/ 13. November 2022

Aus dem Leben

In ihrem wunderbaren Langspielfilmdebüt „Sonne“ erzählt die österreichische Regisseurin Kurdwin Ayub unaufgeregt vom Leben zwischen den Welten

/ 14. September 2022

Birth of the Zombie

Vor 90 Jahren eroberte mit „White Zombie“ der erste Zombie-Film die amerikanische Kinoleinwand. Von dort aus breitete sich das Zombie-Fieber über die ganze Welt aus

/ 28. Juli 2022

Erinnerungen aus dem ältesten Kino der Welt

Mit Anna Nitsch-Fitz ist Ende Februar eine der unermüdlichsten Wiener Kinobetreiberinnen verstorben. Vor 14 Jahren hatte ich die Ehre sie im ältesten Kino der Welt zu besuchen.

/ 2. März 2022

Pleasure

Ninja Thybergs viel gelobtes Langfilmdebüt wirft einen kritischen Blick in das Epizentrum der Mainstream-Pornoindustrie und ist aktuell auch in Österreich im Kino zu sehen

/ 21. Januar 2022

Wieder mal ins Kino gehen

Vom heimischen Oscar-Kandidaten „Große Freiheit“ über Stefan Ruzowitzkys „Hinterland“ bis hin zu „Klammer – Chasing the Line“ – Film aus Österreich

/ 19. November 2021

Moderner Stummfilm und Body Horror

Mit Norbert Pfaffenbichlers „2551.01“ und dem Cannes-Gewinner „Titane“ serviert das slash-Filmfestival heuer so manches Gusto-Stückerl

/ 10. September 2021

Erzählte Erinnerung

Mit „Aufzeichnungen aus der Unterwelt“ bereichern Tizza Covi und Rainer Frimmel das Wiener Open-Air-Kino um einen Satz an besonderen Geschichte(n)

/ 9. Juli 2021

Trickfilm lieber ungewöhnlich

Von ernst bis lustig, von poetisch bis informativ – der Kulturfüchsin liebstes Festival „Tricky Women/Tricky Realities“ wird 20!

/ 1. März 2021

Utopia 2021

Science-Fiction-Welten erleben erneut eine Blüte. Ob in der Literatur, im Film oder im Theater – die Frage nach der Zukunft bewegte und bewegt die Gemüter

/ 22. Dezember 2020