Schlagwort: Fotografie

Aus dem Leben vertrieben

Das „Photoinstitut Bonartes“ zeigt noch bis 7. November berührende „Porträts der Entwurzelung“

/ 8. Oktober 2018

Ein Leben mit Fotografie

Vom Wiener Hof über Haute Couture bis zu Flüchtlingen des Zweiten Weltkriegs – im Leopold Museum liefern die Aufnahmen Madame d’Oras Zeugnis eines bewegten Jahrhunderts

/ 26. August 2018

Präsentation mit Staraufgebot

Sympathisch gab sich Julian Schnabel zur Eröffnung der Fotoschau "Polaroids" in Wien – die Aufnahmen sind noch bis August im „OstLicht“ zu sehen

/ 12. Juni 2018
© Photoinstitut Bonartes, Wien

In den Höhlen der Löwen

Das Photoinstitut Bonartes zeigt mit den Bildern der Wiener Fotografin Marianne Strobl Zeitzeugnisse zwischen Aufbruch und Stagnation

/ 24. Oktober 2017
Stefan Hutter "Holz vor der Hütte" (2017)

Aus grün mach weiß

Noch bis 21. September entführt eine Ausstellung im ehemaligen Schlösslkino in die seltsame Welt der Infrarotfotografie

/ 14. September 2017
Elliott Erwitt Paris 1989 © Elliott Erwitt / Magnum Photos, courtesy OstLicht Gallery

Tiere im Fokus

Ob Hunde, Katzen, Hasen, Haie, Schnecken oder Schmetterlinge – in der Leica Galerie Wien rückt aktuell das Tier ins Bild

/ 28. Mai 2017

Unheilvolle Schönheit

Das Kunst Haus Wien begibt sich mit der Ausstellung „Wasser“ von Edward Burtynsky auf die Spuren der Umweltverschmutzung

/ 18. April 2017