Monat: Februar 2017

Ein Leben im Kopf

Überschwänglich, doppeldeutig und gelegentlich derb präsentiert sich „(Ein) Käthchen.Traum“ von Gernot Plass im TAG

/ 27. Februar 2017

Fast ein Märchen

Isabell Hubert glänzt in Paul Verhoevens Meisterwerk „Elle“ als leidenschaftlich unterkühltes Vergewaltigungsopfer

/ 26. Februar 2017

Auf dem Weg in den Cyberspace

Die Galerie WestLicht widmet sich dem 2013 verstorbenen Künstler Alfons Schilling mit der Ausstellung „Beyond Photography“

/ 21. Februar 2017

Das Leben aussitzen

Vom (fehlenden) Mut zur Veränderung: Tschechows „Onkel Wanja“ steht noch bis Mitte März auf dem Spielplan des Theaters „Scala“

/ 20. Februar 2017

Urlaubsfeeling Markthalle

Noch bis 17. Juni sorgt die Kreativagentur Buero de Martin dafür, dass in der Alten Post der Tisch reichlich gedeckt wird

/ 16. Februar 2017

Ein Kinderleben ist kein Kinderspiel

Claude Barras wirbt in seinem für den Oscar nominierten Animationsfilm „Mein Leben als Zucchini“ für Mitgefühl und Toleranz

/ 12. Februar 2017

Politisch ästhetisch

Noch bis Ende April laden die Videoarbeiten und Collagen von Marcel Odenbach in der Kunsthalle zum genauen Hinblicken ein

/ 5. Februar 2017