Alle Artikel von Robert Fischer

„Die Bar der guten Hoffnung“

Der deutsche Singer/Songwriter Philip Bradatsch hat 2021 mitten im größten Lockdown der Covid19-Pandemie in Hamburg sein aktuelles Solo-Album aufgenommen. Robert Fischer traf den Künstler in Wien.

/ 9. September 2022

Mehr Platz für Frauen

Die Musikbranche ist nach wie vor männerdominiert. "These Girls"-Herausgeberin Juliane Streich wirft mit ihren Büchern einen Blick auf das weibliche Musikschaffen

/ 2. September 2022

One Week Peace

Ab 17. August 2022 steht Gars am Kamp für eine Woche im Zeichen des Friedens

/ 10. August 2022

Solo für zehn

Für sein neues Album hat sich Pianist Martin Listabarth von interessanten Persönlichkeiten insprieren lassen. Robert Fischer hat hineingehört und den Musiker zum Gespräch getroffen

/ 12. Juni 2022

„Auf keinen Fall Karaoke!“

Sieben Jahre lang ließ die Musik Hildegard Knefs die junge Musikerin Madeleine Joel nicht mehr los. Jetzt hat sie der Ausnahmekünstlerin eine Hommage gewidmet

/ 2. Juni 2022

Lieder für schwierige Zeiten

Christina Zurbrügg ist eine Künstlerin, die sich ständig neu erfindet und dabei stets authentisch bleibt. Mit „The Heart Is An Eternal Wanderer veröffentlicht“ sie ihr 15. Album

/ 17. Mai 2022

Literarische Zeitzeugnisse neu aufgelegt

Albert C. Eibl hebt mit seinem Verlag „Das vergessene Buch" literarische Schätze aus der Vergangenheit und macht sie der Öffentlichkeit erneut zugänglich

/ 5. April 2022

Freiraum lassen

Mit zwei neuen Alben ließ die Komponistin und Pianistin Verena Zeiner in den vergangenen Monaten aufhorchen. Mit der Plattform „Fraufeld“ setzt sie sich für die verstärkte Sichtbarkeit von Musikerinnen ein

/ 21. März 2022

Die ganze Welt entdecken

Mit „Erdbeeren & Musik“ hat Birgit Denk ihr zwölftes Album veröffentlicht – eine persönliche Reise durch die eigene Vergangenheit

/ 15. Februar 2022

„Gedichte sind sowieso Lieder“

Schauspieler und Sänger Gerald Votava hat kürzlich ein Album mit Vertonungen von Dialekt-Gedichten von Christine Nöstlinger veröffentlicht. Wie es dazu kam verriet er Robert Fischer

/ 4. Februar 2022