Kategorie: im Gespräch

„Mit Kunst und Kultur geht es den Leuten besser“

Mit dem Tagträumer*innen – Theaterfestival für junges Publikum erschließt Holger Schober neue Blickwinkel und öffnet Räume

/ 10. Dezember 2021

„Anspruchsvoll, aber tanzbar“

Er war mit dem „Who-is-who“ des Austropop im Studio oder auf Tournee. Jetzt hat Percussion-Meister Andi Steirer ein neues Solo-Album veröffentlicht, das Tradition und Moderne vereint.

/ 3. November 2021

Neue Songs aus dem Home-Office

Die aus Graz stammende Band Granada hat vor kurzem ihr drittes Album „Unter Umständen“ veröffentlicht. Robert Fischer hat die Gruppe zum Gespräch getroffen.

/ 19. Oktober 2021

Einmal Vergangenheit und wieder zurück

Seit diesen Sommer können Interessierte bei den Wiener „VR-Tours“ auf Entdeckungsreise gehen

/ 12. Oktober 2021

Ein Kosmos der Welten

Innere und äußere Konflikte sowie der Mensch als Zufluchtsort – in Jakub Kavins „Odyssee 2021“ begeben sich Schauspieler und Publikum gemeinsam auf Irrfahrt(en)

/ 31. August 2021

Endlich wieder Gesichter im Publikum

Musikredakteur Robert Fischer sprach für die Kulturfüchsin mit Jazz-Bassistin Judith Ferstl. Soeben ist mit "June in October" ihr Debutalbum „My Feet On Solid Ground“ erschienen

/ 30. August 2021

Unter die Oberfläche

Noch bis 3. Oktober widmet sich das „TAXISPALAIS – Kunsthalle Tirol“ der Hexenverfolgung in Europa und zieht Verbindungslinien in die Gegenwart

/ 7. Juli 2021

Kunst trifft Kirche

„Gebt mir Bilder!“ versammelt Werke namhafter internationaler KünstlerInnen in Kirchenräumen. Die Kulturfüchsin sprach mit Kurator Hubert Salden

/ 1. Juni 2021

In Balance im Wirbel der Zeit

Mit „Fears & Hopes“ widmet sich die Wiener Künstlerin Anemona Crisan den Herausforderungen der Gegenwart. Ein Ausstellungsprojekt im virtuellen und realen Raum

/ 30. März 2021

Trickfilm lieber ungewöhnlich

Von ernst bis lustig, von poetisch bis informativ – der Kulturfüchsin liebstes Festival „Tricky Women/Tricky Realities“ wird 20!

/ 1. März 2021