Kategorie: interessiert sich für Kunst

Der verletzliche Machthaber

Angefangen, aufgehört, jetzt aber wirklich - ab sofort präsentiert die Kulturfüchsin monatlich ein besonderes Kunstwerk. Den Beginn macht das Rudolfs-Porträt im Dom Museum Wien

/ 28. Januar 2019

Jedes Bild eine Geschichte

Filmemacher, Reisender, Philosoph, Musikliebhaber und nicht zuletzt Fotograf. Das Kinokulturhaus widmet Wim Wenders eine Fotoausstellung und Retrospektive

/ 14. Januar 2019

Bitte eintreten!

Noch bis 24. November vermischen sich im Kunstraum Niederösterreich bei "#fuckreality" reale und virtuelle Welten

/ 22. Oktober 2018

Aus dem Leben vertrieben

Das „Photoinstitut Bonartes“ zeigt noch bis 7. November berührende „Porträts der Entwurzelung“

/ 8. Oktober 2018

Wunde Welt

Von der Verletzung bis zur Heilung – im Dom Museum lädt eine Spurensuche zum Thema Verwundungen zur Begegnung

/ 2. Oktober 2018

Niederschwellige KunsTräume

Mit 500 KünstlerInnen auf 13.000 m² ist die sechste Ausgabe der Kunstmesse „Parallel Vienna" so groß wie noch nie ausgefallen

/ 25. September 2018

Bauen hat seinen Preis

Seit 30 Jahren prämiert der „Mies van der Rohe Award“„Europas beste Bauten“. Noch bis Mitte Oktober sind die Finalisten 2017 im AzW zu sehen

/ 17. September 2018

Ein Leben mit Fotografie

Vom Wiener Hof über Haute Couture bis zu Flüchtlingen des Zweiten Weltkriegs – im Leopold Museum liefern die Aufnahmen Madame d’Oras Zeugnis eines bewegten Jahrhunderts

/ 26. August 2018

Spieglein, Spieglein …

... auf dem Boden. Noch bis Mitte Oktober heißt es in der Kremser Dominikanerkirche in der Installation von Eva Schlegel durch den Raum zu schweifen

/ 4. August 2018

Zeitreise mit Kitsch und Humor

Wattestäbchen, Flitter und Dopplerflaschen: Das Musa huldigt im zweiten Teil der Ausstellungsreihe „Die 90er Jahre“ der (materiellen) Vielfalt

/ 23. Juli 2018