Kategorie: schaut Film

Kopfüber ins Festivalgeschehen

Zum sechsten Mal heißt es bei "Let's CEE" eintauchen in diverse Filmwelten

/ 13. April 2018

Die Stadt ohne

Juden Muslime Flüchtlinge Ausländer. Die Ausstellung im Metro Kinokulturhaus handelt vom Verlust der Empathie bis hin zum Mord

/ 26. März 2018

Zwischen Tradition und Radioaktivität

Wie die Menschen in der Region Fukushima nach der Kernschmelze leben, zeigt die Doku „Furusato - Wunde Heimat“ von Thorsten Trimpop

/ 6. März 2018

„Ugly“

Regisseur Juri Rechinsky schaut dem Leben ins hässliche Antlitz. Ein Film ästhetisch, brutal, doch nicht ohne Hoffnung

/ 27. Februar 2018

Frauenpower on screen

Auch 2018 bereichern Filmfestivals wie „Tricky Women“ oder die „FrauenFilmTage“ rund um den Frauentag am 8. März das Kinoprogramm

/ 22. Februar 2018

Ästhetischer Weckruf mit Ironie

Julian Rosefeldts „Manifesto“ ist eine Keule von Film – so schön wird man jedoch selten erschlagen

/ 8. Februar 2018
Kelab (Jürgen Vogel) © Port au Prince Pictures, Martin Rattini

Unterwegs mit dem Gletschermann

Jürgen Vogel besticht als Steinzeitmensch Ötzi in Felix Randaus vor brachialer Gewalt strotzendem historischen Rache-Epos „Der Mann aus dem Eis“

/ 22. November 2017